Ich sudeysi sexy Krankenschwester gefickt in der Ambulanz

hemşire-sex-hikayeleri

Hallo Freunde. Gürkan Schritt. Der 32-jährige Krankenwagen-Fahrer. eine wirklich schwierige Aufgabe sein, ein Krankenwagen Fahrer. Sie müssen den ganzen Tag warten. Wenn man krank wurde, dann tun Sie alles, um mit ihm mithalten zu können. Hier ist das gute an meinem job ist, die Herausforderungen nicht Sie, und in dieser Weise möchte ich sprechen über guten sex, ich Lebe mein Abenteuer. Die Krankenschwester, die für mich funktioniert mein Ambulanz, wenn Sie krank werden, statt von einem sehr Jungen Mädchen, die durch den Namen der Krankenschwester, die ich fing an, an der Sude. Sude 20-jährige Absolvent der Schule, war das Mädchen.

Viele Menschen Träume mit der richtigen Physik, obwohl klein, hatte einen Traum. Natürlich habe ich oft, wenn ich bei ihm meine Ambulanz als ich begann Haya. Während wir plaudern und plaudern gemütlich für die Zeit, als beide wirklich leer, auch ich bekam die Gelegenheit, ihn geschnitten. Ich weiß nicht, ob die verstehen, was ich bin auf der Suche, um ihn im glauben, die mich, aber es war eine Annäherung zwischen uns. Natürlich, diese Konvergenz arkadas.aydi. Wie für mich, würde ich mag, um zu erklären, meine Gefühle für ihn jetzt. In der Tat, diese sehr hatte ich das Gefühl. Die sude ist meine einzige Absicht war ficken. Künftige Anrufe an einem Tag, wir warteten auf den Krankenwagen wieder. Wir begannen zu reden. das outfit der Krankenschwester trug einen Rock, der Tag, als ich bemerkte, dass unter der dünnen sude. Weißes Krankenschwester outfit mit den kurzen Beinen schon aus, es sah sehr schön aus. Sagen und erreichen, meine hand zu streicheln, hielt ich meinen Atem. Wir saßen in der Rückseite mit einem Patienten auf einer trage. Er war es. Fing an zu erzählen, er war sehr enttäuscht, dass Sie nicht, einen Freund zu finden.

Am Anfang habe ich nicht verstanden, er gab mir das signal, aber setzt Fort, zu erklären, wie wir auf das Thema kamen Saxe. Nun, Sie haben sexuelle Bedürfnisse, dass er müde des Lebens ohne Sie zu mir, und er selbst begann zu erklären. Die Nachricht jetzt Wetten, wie ich wusste. Diese Geschichte bereits, es war zu gut, um auch heben Sie meinen Schwanz. er noch weiter erzählen, aber ich hörte nicht zu. Schauen Sie sich nur sein Gesicht und das einzige, was auf meinem Verstand, ich Tat so, als hören Sie zu den Brüsten und schmalen Hüften, und Sie standen direkt neben mir dip. Plötzlich konnte ich es nicht mehr aushalten und ich warf Ihre Beine auf meine hand. Leichte schrie, aber der Schrei war so wie ein Schrei nach Hilfe. Darüber hinaus habe ich noch nicht gehabt, eine Ohrfeige oder sonst was. Ich habe Mut und ich legte meine hand unter Ihren Rock und langsam streichelte. Und ich sah, und noch niemand drehte den Kopf und begann zu küssen, Ihre Lippen.

Als ich sah, wie die Antwort, die wir begonnen haben, steckte meine Zunge in Ihren Mund und ein verrückter Franzose. weichen Lippen, es war toll. Ich habe angefangen, die Kleidung an der Spitze zu küssen. Gerade ich senkte meine Lippen in Richtung Ihrer Brüste und Nippel, was lecker, ich begann zu küssen. Die Köpfe von Nüssen wie saugen Ihre Brüste hart. und noch mehr begann es zu Tropfen mich weiter auf meinem Weg. Erste, große, unbehaarte Muschi und dann erreichte ich Ihren Bauchnabel ich leckte perfekt. Sitzen auf einer Bahre, er beobachtete mich im Wasser. wirft die Schreie der Freude, wenn ich begann zu lecken Ihre Muschi kann es nicht mehr aushalten. Als das Wasser begann zu lecken Ihre Muschi. Ich selbst genieße das lecken, mit Vergnügen war ich beim schlucken das Wasser.

Das Mädchen, das ich bekam, als ich merkte, es war an der Zeit lag ich auf einer Bahre und langsam, langsam ficken, meinen Schwanz in Ihre Muschi wie eine Rakete kleben und ich begann Sie zu rippen sude. Sie machte es so klingt, wie das Mädchen wird verrückt und gehen in, sobald Sie ankommen. Es ist offensichtlich, dass es sehr genossen. Ich schmolz es mehrere Male, bis die leer sind, drücke ich mit aller Kraft und Begeisterung. Allah an jenem Tag, er wollte nicht zu einem Arzt gehen oder so, während wir in der Ambulanz. Natürlich kann er es nicht, über so etwas nachzudenken, wenn abgefuckten Menschen. Jetzt ist es schon sude mit Liebe. Ich nicht gerade zu ficken in den Arsch ich Liebe alles über dieses Mädchen. Auch wenn es dich jetzt bekam ich einen Ständer. Entschuldigung, ich möchte einen slider einfach gehen und E-mail.

kostenlos deutsche porno

Advertisements

Cafe de der Liebe mit dem Mann, den ich bin bakistig

images (2)

Ich bin mit meinen Freunden in fremdsprachigen Klassen. Im Café möchte ich mit Ihnen teilen meine Geschichte von der Kreuzung mit der, die ich sah die gut aus. Insgesamt 5 Mädchen in einem Café mit live-Musik und ayirttirdik Zustimmen. Was tun unsere Gruppe Kleid, und jeder bereitete sich für die Nacht, so konnten wir über WhatsApp. In der Tat, wir gehen sollten, um ein kleines cafe, aber die Freunde, die wir zu treffen waren heute Abend und könnte eine Hoffnung für die 5 schönsten Mädchen. Es war wichtig, dass wir Aufmerksamkeit. Am Abend bieten wir unseren Gästen einen Freund beitreten will, zu krank, um zu kommen, aber zu schlecht Sie konnte nicht machen es noch eines sagen, es war nicht gehen. Einer der Menschen rief ein Freund Gottes restlichen drei, mindestens vier Menschen, als wir gingen. Wir gingen zu dem cafe Platz und es hatte eine Menge von sap, aber die meisten kroca. Social media betritt das Café, wie Sie geöffnet und bereits die Empfänger der Anrufe aus allen möglichen Galgen war da, um uns aufzufangen. Wir haben auch so viel Spaß gemacht, ich konnte nicht für Ihre lieben. Andere mit jemandem so schlecht, aber wir waren auf der Suche. Bakistig hatte ich mehr, aber ich bin sehr beeindruckt, unter Ihnen gibt es diesen Kerl, den ich schon angezogen worden, für einige Zeit. Am Tisch waren Sie lachen und verhöhnen mich und meine anderen Freunde auch bemerkt, diese situation. Wir tragen den Namen unseres Bräutigams und unsere Mädchen bemerkte Sie wieder den Hörer auch peinlich, wenn das passiert, lachen Sie. Mit so vielen anderen der Mann, den wir bei uns waren, und wir lachten über einander und schließlich in das Kellner ‚ s Ohr und jetzt ist es nur mich betrachten, indem Sie so etwas auf eine Serviette und reichte ihn dem Kellner und flüsterte etwas. Dieser Mann, der am Tisch neben dem Kellner mit einem lächeln kam an mein Ohr und sagte mir, geben Sie dies sagte er und zeigte unseren Bräutigam. Und ich bin auf der Suche um meine Hände auf die Serviette mit mir, wenn ich sagte, trinken Sie Kaffee in einem ruhigen Ort. Schaute ihn mit einem lächeln sagte ich ja. Wir Sprachen mit unserer gegenseitigen Lippenbewegungen und der Bräutigam die Jacke kam an unseren Tisch und nahm unsere Mädels sagen Hallo und lassen wollten Sie hob mich vom Tisch auf und begannen wir auf der Suche nach einem ruhigen Platz. Auf dem Weg unterhielten wir uns, kütahya ist eine kleine Stadt, aber, weil Sie nach 12 Stunden war es unmöglich zu finden, ein Café im freien. Dies ist der Fall, wenn wir tragen den Namen unseres Bräutigams, der hübsche, Ferit sehr nah an meinem zu Hause hier bei mir zu Hause und wir beide, wir hätten bequemer sein, wenn Sie wollen mehr warm, können Sie halten deva sagen, warf er seinen arm um mich. Natürlich, diese Idee für mich, da ich aus dem cafe, das zittern in der Kälte, es war eine entgangene Gelegenheit. Das ist in Ordnung zu sagen, Gut, muskulös, groß, gut aussehend hielt ich den Weg zu Ihrem Haus mit Ferrit. 1+1 Haus ist ganz winzig, und Sie war sympathisch, natürlich, es war SEHR chaotisch. Während der Wartezeit für mich zu warm und sitzen in dem kleinen Raum, machte uns Kaffee im Zimmer. Ich Stand dort und drückte meine Hände für Wärme sitzt an der Spitze der Waben. Während schlürfen unseren Kaffee Sprachen wir über die jeweils anderen. Zu Feiern, was für ein schönes Mädchen erzählte mir, wie er mich mag, er sagte mir immer wieder, dass ich bin. Und ich sah meine Hände immer noch an, und nahm meine Hände in seine Hände und sah mich an, meine Hände begannen zum Aufwärmen mit seinem Atem. Mein Herz plötzlich begann schneller zu schlagen, das war so sexy. So kalt mein Herz schneller und mein Blutdruck Rhythmus erhöht, wenn die Spülung gestartet. Er fühlte sich mein Gesicht rot in meinem Gesicht, dass ich bemerkt hatte, zwischen seinen Händen ferit, dass es mich einen winzigen Kuss auf meine Lippen, indem Sie sagen, Sie schämt sich dafür und wie schön die nächste Herausforderung ist jetzt deins und da haben wir angefangen zu küssen. Sie küsste mich, ich war, heiß ich. Nicht ihn zu begleiten, wurde erreicht. Er war die Art von Kerl jedes Mädchen Wunsch. Den Kamm legte mich vor mir, und es stellte sich mir auf. Die situation in diesem moment in mir, natürlich gebe ich. Die Seile, die von mir kam, als er anfing zu lecken, meinen Kopf und fing an, aus. Schnell unsere Kleider ausziehen und wir brannten sich gegenseitig mit steigendem Blutdruck zu brennen. Zwischen Jun in mir, die ich gehört habe, während Sie Reiten nicht beschrieben werden konnte, das ertragen, noch mehr. Meine Geräusche auf meinem Arbeitsweg noch mehr geweckt und zu den Wurzeln seinen Schwanz mit, bis Sie aus war. Es dauerte nicht lange Sperma mit einem Schwanz bis zum Ende ich würde. Schließlich nach der Entlassung Schmerzen Geräusche in meinem Zimmer ist leer. Die effektivste meines Lebens und ich hatte sex in der Nacht.

Sex mit meiner Frau

images (1)

Nicht features, die Menschen dürfen nicht besonderes oder schönes. Die Menschen sind beeinflusst von dem, was andere tun und wie effektiv es ist, genau zu sein. Natürlich schneiden wir auch Szenario Spielen oder sagen herzlichen Glückwunsch. Ich weiß nicht, was ich bin, aber Leben möchte ich einen kurzen Abschnitt aus dem Skript. Eine Nacht vor vielen Jahren, ich ging zu einem lokalen e Besiktas um das Spiel zu sehen. Natürlich, damals schwach, und ich war ein Mann mit schwarzen Haaren und gut aussehend. Ich würde Lügen, wenn ich sagte, ich vermisse diese Tage des Menschen. Wie auch immer, ich sah ein anderes lokales classic match liefen wir ein wenig Alkohol eröffnet das Gespräch und chat mit Freunden. Jeder, rief er seine Frau, aber das ist trotz meines Alters, ich war verheiratet. Ich war müde, ich hatte zunächst an eine Abneigung gegen Einsamkeit. Jeder sagt etwas, aber ich wollte nicht aufgeben, ein Playboy tribunc. Auch wenn Sie nicht bekommen, Weg von der Arbeit zwingen, wenn Sie heiraten, ich konnte nicht nach Hause gehen, wer weiß, vielleicht sogar das match. Aber keine Zeit zu sagen, Nein zu sex. An diesem Abend, die Damen kamen in die Taverne von meinen Freunden sagte, dass ich hatte eine Schwester hier ist einer davon heh Mubarak Wasser daneben. 25 Jahre alt, gerade aus der Schule wird, wie eine Abschlussfeier Feiern heute Abend. Ich war entschlossen, mich zu ficken, in dem moment sah ich diese schönen Beine bereits. Orhun meine Freundin, Schwester-in-law bei mir in der feier der Graduierung, er Bestand darauf, Nie Nein Sagen und das habe ich akzeptiert. E ehrlich gesagt, ich war angewiesen auf meine gut aussieht. Bewegen nach rechts und Holen Sie sich diese schöne junge Frau aufmerksam, und ich hatte auf ihm nahe zu kommen. Ich sagte eine Notlüge, denn ich gehe ins Bad und jeder ging hin. Ich kaufte der Frau einen Strauß Blumen und ein tragbares Speicher ein computer-Ingenieur sofort. Ich gab die Geschenke, die ich bin gekommen, wie Sie jetzt ist, desto schöner war die Nacht verschieben. Ich wusste nicht, trinken Sie ein einzelnes Getränk an diesem Abend an den Tisch ich mochte es nicht. Wir haben wurde der Fahrer zwangsläufig das Ende der Nacht. Nachdem alle das Haus verlassen, die junge Dame zu Hause zu lassen. Er war so betrunken, dass er mitgefahren war. Göksu street Nummer 7 war die letzten Sätze, und er ging aus. Nehmen Hause statt in der Küche, ich nahm mir selbst den Kopf wurde ein wenig Nüchterner. Dann gingen wir nach Hause und es war Zeit sich zu verabschieden. Genau das, was ich erwartet aus in Bewegung. Es öffnet unseren Geist zu kommen mit einer bitteren Kaffee, treten Sie mir sagte. Ich sagte, dass ist in Ordnung mit mir, wir gingen die Treppe hinauf. In der Tat, ich habe nie erwartet, dass meine Lippen und machte eine Bewegung, als stecken, als die Tür schließt sich und ich setzte meinen Schwanz und begann reiben Ihre Muschi. Wir haben jetzt E chance war, zu handeln und nicht zu haben, was ich brauchte in dieser Nacht. Leckt Ihre Fotze, während Stöhnen in seinem noch in meinen Ohren, die ist weich wie Baumwolle. Schwanz in meinem Mund, wenn Sie ruft nach unten auf den Boden und Riss Ihr die Kehle heraus, dass ich nicht das Vergnügen habe ich aus dem anderen Mädchen. Ich glaube nicht, dass Sie eine Entlastung und eine nasse.

MEINE EX-FRAU, DIE WIR LIEBEN AM VALENTINSTAG MIT ABSICHT

291-turk-lezbiyen-porno

Nein, ich habe nicht das Programm am Valentinstag am Valentinstag, und ich dachte, ich würde allein ausgeben, aber Valentinstag zwei Tage mein ex-Mann, was ist Los, ich war sehr überrascht, als ich sah, dass Ihre Nachricht in der Nachricht schrieb, der mich in diesem moment, ich vermisse dich, mein Herz drückte und ich geschrieben hatte, eine Nachricht im Stil der Antwort die anderen Beiträge habe ich beschlossen, zu schreiben, weil ich wurde immer ignoriert. Ich schrieb eine Antwort zurück, die ich gerade vermisse ich sehr. Dann hat er einfach schrieben mir eine Nachricht, dann ich bin frei, Sie sehen, sehen Sie mich für Valentine ‚ s Tag, es war heiß, die beiden Nächte, die ich vermisse, schrieb unsere Ehe dauerte nur ein Jahr, und unsere Ehe war nicht mehr der Grund für das Ende des Deals. Aber toll haben es geliebt, geliebt, in meiner Arbeit, die ich erlebt habe sind Alle unionsbürgerinnen und-Männer sind in der Regel sehr nette Trainer. Von dem moment gedacht ich seinen Schwanz berühren Ihren heißen und unglaubliche Größe, auch wenn Sie waren triefend nass. Valentinstag, ich war gespannt. Und dann dieser herrliche Tag kam, und die Hände in der Nacht, war auf dem Dach bei 8 Rosen und eine Flasche rot, rote Rosen und meine Lieblings-Wein wartete auf mich in meinem Schlafzimmer mit der Tür dekoriert mit Luftballons und effektives Aphrodisiakum Duft, den ich wollte auf die Nüsse gehen, ich bin krank, alle über die Zimmer, das wir hatten, war die Mahlzeit vor ihm, und alles, was wir Sprachen über das Ende der Ehe und uns von der Eintönigkeit seines Lebens. Ich beobachtete ihn, während nippte an seinem Wein, der mit seinen feurigen Augen, Sexy Dicke Lippen das Glas Wein, dass er lebte, und in diesem moment war ich so eingeschaltet, selbst. Trägerlosen tief roten Kleid auf mich, und ich ging über und setzte es in das Verzeichnis, in meiner Unterwäsche und Victoria ‚ s Secret rot Strumpfband Parfüm ein Aphrodisiakum auf mich zu, also ging ich und ich war ratlos. Seine Lippen sofort begann Blick auf Ihren Hals und Dekolleté. Ich war sogar gekitzelt seine Lippen und weiß die Göttin in dir. Rechte hand und brachte Sie zu dem Schlafzimmer selbst, als ich Sie nahm in der Reihenfolge, die wir begannen zu küssen, er schob mich an die Wand und in einer Bewegung Riss Ihr die Kleidung vom Leib. Ich berührte seine muskulöse Brust und Riss mein T-shirt Knöpfe ich koparirc. Er führte mich in das Schlafzimmer, und schnell warf Sie auf das Bett. Beugte sich langsam über mich. Schwer zu koparirc zerren an seinen Lippen und küsste es. Schließe den BH und legte Ihre Titten richtig frei war. Zerrten an seinen Nippel mit der einen hand und seine andere auf seine Lippen und die Zunge begann zu lecken, riesigen Schwanz, und schnell den Reißverschluss seiner Hose und ich sah, wie durchnässt ich meine Augen geöffnet hätte ich heruntergeladen habe, habe ich gesehen in eine lange Zeit. Und ich wollte ihn in mir. Ich war offiziell ausgeflippt. Ich lief durch einen Bach. Es war eine lange Zeit, da wir beide brennen für den anderen. Und jetzt, die alte Liebe war die Heizung. In der Tat, einander zu lieben, in dem Wunsch, wie verrückt waren wir verheiratet. Weil der eine lächerliche Sturheit und unsere Ehe beendet hatte. Wir haben beide unsere Münder, ich konnte hören jeder des anderen Namen hatten wir nicht einen gemeinsamen Freund. Aber wir haben beide gesehen, jedes mal wieder, wenn wir wussten, dass er im Begriff war, Dinge zu verändern. Und schließlich kam der Tag, als wir erwartet haben. Nun nebeneinander, sogar gestapelt auf dem Boden. Wir machten aus wie verrückt. Der Kerl, der verwendet, um saugen meine Titten, die mich, dachte ich darüber nach, wie ich offiziell brach mit mir Beschimpfungen. Ich glaube ich muss ganz von selber und dann, den Moment zu geniessen gab ich es ihm. Dieses Gefühl, als ich erkannte, wie viel ich verpasste seinem dicken Schwanz zwischen steilen Dim zirkulieren. Zog wie verrückt und es ist mein Lieblings-Sound. Meine Ergebnisse auch Stöhnen meine ex-Frau Schwanz war bis zum Ende der mehr wütend. Ich machte mehr Lärm. Und verrückt, ich hatte Spaß, ich bin voll von sex, die Nacht. Ein paar mal auf seinen Schwanz, bis er leer ist, bis Ende ich nicht wissen, was zog mich hinein zu gehen. Ich hatte so viel Spaß, aber am Ende wurde ich entlassen. Der Raum war leer.

Vagina: Was sie mag und was sie nicht mag

Vagina-Fragen wie „Schmecke ich gut?“ oder „Sehe ich da unten normal aus?“ hat sich wohl jede Frau schon gestellt. Die Antworten finden Sie hier – und dazu alles, was Sie über ihre Vagina wissen sollten, damit Ihr Sex noch erfüllender wird. Denn schließlich schenkt sie uns Orgasmen, an die wir uns ewig erinnern (sogar ohne Mann!). Es wird Zeit, dass wir mit unserem gespaltenen Verhältnis zur Vagina aufräumen!
Das Tor zur Lust

So sieht die Vagina aus

INNERE WERTE DER VAGINA
Die Vagina ist eine längliche Tasche aus Haut, Muskeln, Bindegewebe und Nervenbahnen, die zwölf Zentimeter in einem Steigungswinkel von 45 Grad zum Muttermund hinaufragt. Dieser Schlupf, dessen Wände aneinandergekuschelt sind wie zwei Lagen Frischhaltefolie, ist äußerst anpassungsfähig: die Vagina ist ein echtes One-Size-fits-all-Modell.

Hier verraten wir 10 Dinge, die die Vagina gar nicht mag:

So würde bereits eine 12-Zentimeter-Erektion ausreichen, um das weibliche Geschlechtsorgan spaßreich zu füllen. Doch die Vagina ist dehnbar wie ein Kaschmirrolli. Aus diesem Grund – der Dehnbarkeit bis Babygröße – besitzt die Vaginatube jedoch herzlich wenig erregbare Nerven! Sie ist kein auf links gedrehter Penis, der rauf und runter an jedem Zentimeter helle Aufregung verspürt. Die Schmerzen bei der Geburt wären so unerträglich. Deswegen fühlt eine Frau in der Vagina eher wenig.

Sex im Sportgeschäft

Eigentlich war es ein Tag, an dem alles schiefging. Im Sportgeschäft wollte ich mich etwas ablenken – bis mich auf einmal diese zwei Mädels in ihre Umkleide zerrten!
Es gibt diese Tage, da weißt du schon von Anfang an: Das wird heute nichts! Könntest besser gleich liegen bleiben. Letzte Woche morgens beim Rasieren: Ich stehe wie immer unbekleidet vor dem Spiegel, doch mein guter Freund ist schon viel wacher als ich, wobei ich mir nicht im geringsten Gedanken über Sex gemacht habe, und beim Frühstück war eigentlich alles vergessen … eigentlich …

Da der Sommer jetzt erst so richtig in Gang gekommen war und ich frei hatte, zog es mich in die Stadt – zumindest ein paar T-Shirts kaufen und sich bei einem leckeren Eis in die Fußgängerzone setzen. Konnte mich wegen der Hitze erst nicht aufraffen, und so war es schon später Nachmittag, als ich die Wohnung verließ. Im Sportgeschäft war ich schnell fündig geworden und schon wieder auf dem Weg nach draußen.

„Könnten Sie das mal halten?“ Ich bekam kein Wort heraus, vor mir stand die Kleine, die mir schon in der oberen Etage aufgefallen war: Hübsch anzusehen, lange schwarze Haare, dunkle Augen. Obwohl: Viel zu jung für mich, um die zwanzig und damit fast 20 Jahre jünger, aber immerhin: nett anzuschauen.

Blonde Lesben Fisting Fetisch Schönheiten


Es ist wundervolles Herbstwetter, der Himmel ist blau und die Landschaft entlang der A 7 ist bunt und schön anzusehen… ich bin voller Vorfreude, denn ich bin auf dem Weg zu Dir. Drei lange Tage liegen vor uns. Deine Frau ist zu ihrer Schwester gefahren, Du hast Zeit für uns. Es ist nicht immer leicht, einen verheirateten Mann zu lieben, vor allem, wenn er noch so weit von einem entfernt lebt wie Du. Unsere gemeinsamen Stunden sind so selten, aber unvergleichlich schön.

Mein Auto frißt die Kilometer, ich komme schneller voran, als ich dachte, keine Baustellen , keine Staus, man meint es gut mit uns. Etwa eine halbe Stunde vorm Ziel rufe ich Dich an, denn so früh rechnest Du ja gar nicht mit mir. Wir haben uns ein Zimmer in einem wunderschön gelegenem Hotel im Taunus reserviert… nicht allzu weit von Deinem zu Hause entfernt, aber weit genug, um keinem Bekannten zu begegnen. Ich komme vor Dir an, so daß ich mich in dem Zimmer schon häuslich einrichten kann. Und nach der langen Fahrt, möchte ich natürlich auch schnell duschen. Deshalb habe ich Deine Zimmerkarte an der Rezeption gelassen, Du kannst also auch ins Zimmer, wenn ich unter der Dusche stehe.

Eine kluge Entscheidung, denn natürlich hast Du Dich auch gleich auf den Weg gemacht, nachdem du meinen Anruf erhalten hast. Ich bin gerade dabei, meine Haare auszuspülen, als Du zu mir in die Dusche kommst, mich zärtlich in die Arme nimmst…*Oh Schatz, ich habe Dich so vermißt!* Unsere Lippen finden sich, können gar nicht voneinander lassen. Immer intensiver spielen unsere Zungen miteinander , tanzen ihren zärtlichen Tanz…..Deine Hände wandern über meinen Rücken, wohlige Schauer laufen über meinen Körper, Deine Finger krallen sich in meinen Po , ziehen mich an Dich heran…. fest reibt er sich an meinem Bauch…. läßt mich Dein Verlangen spüren….ich hebe mein rechtes Bein, gebe ihm den Weg frei…. sanft gleitet er in mich hinein, füllt mich aus…. endlich sind wir wieder eins…… endlich bin ich wieder ganz!……. Sanft und behutsam bewegst Du Dich in mir, jeden Augenblick genießend, ohne Eile ohne Hast…… Ausgiebig erkundet er mein Innerstes , erforscht jeden Millimeter… die Zeit scheint still zu stehen, während wir uns bedächtig lieben, unsere Hände über den Körper des anderen wandern lassen…. irgendwann wird das Verlangen zu groß, Deine Bewegungen werden intensiver, Deine Stöße tiefer, fester…. das warme Wasser läuft über unsere Körper, intensiviert die Gefühle… ein letzter tiefer Stoß. Dein Samen vereint sich mit meinem Tau…… ein tiefer Seufzer entweicht meiner Brust…..* Oh, mein Liebster, halt mich, laß mich nie wieder los!*